Seminare

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Als iCal-Datei herunterladen
Das ABC der erfolgreichen Praxisführung
abc_der_erfolgreichen_praxisfuehrung.jpg
Mittwoch, 22. November 2017, 16:00 - 19:00
Münster

Business Know how for Doctors

Der Gesundheitsmarkt ist ein Wachstumsmarkt. Allerdings nicht immer in den herkömmlichen Angebotsstrukturen von Klinik und Praxis, sondern vor allem im Bereich der „neuen Gesundheitsleistungen“ und innovativer Unternehmensformen, die vor allem auch von der Gesundheitspolitik und den Krankenkassen vehement postuliert werden.

Der Praxisalltag sieht dagegen häufig ganz anders aus. Hier sieht sich der Arzt bei marktwirtschaftlichen Kosten immer stärker budgetierten und stagnierenden, in vielen Fällen sogar rückläufigen Einnahmen gegenüber. Damit entwickelt sich die Kosten-Ertrags-Schere immer ungünstiger.

Auf betriebswirtschaftliches Know-how kann der Arzt heute ebenso wenig verzichten wie auf profunde Kenntnisse in Personalmanagement, Praxisorganisation und Marktforschung. Dass hierbei die eigentliche medizinische Dienstleistung am Patienten nicht zu kurz kommen muss, sondern dass eine gute Patientenbetreuung letztendlich nur dann möglich ist, wenn sich der Arzt – frei von wirtschaftlichen Zwängen – ganz auf seine Arbeit mit den Patienten kümmern kann, beweisen inzwischen viele Praxen, in denen die Umstrukturierung gelungen ist.

Das Seminar vermittelt deshalb grundlegende Informationen zu verschiedenen Aspekten moderner Praxisführung – angefangen von der Interpretation betriebswirtschaftlicher Kennzahlen als Voraussetzung zur Erstellung einer praxisindividuellen Unternehmensplanung über Optimierungsmöglichkeiten im Bereich der Praxisorganisation bis hin zu Fragen der Personalauswahl und Personalmotivation.

Die Themenschwerpunkte

  • Freude am Beruf und unternehmerischer Erfolg – zwei Seiten einer Medaille?
  • Wie erfolgreich ist meine Praxis? Kennzahlen schaffen Transparenz
  • Controlling – was, wer, wie oft?
  • Von der Kostenanalyse zur Unternehmensplanung – wie hoch muss der Preis für meine ärztliche Leistung sein?
  • Umsatzsteigerung und Zeitgewinn durch professionelles Terminmanagement
  • Wie viel Personal benötigt eine Praxis? Der Terminplan bestimmt den Dienstplan
  • Besser sein als andere, sich durch ein eigenständiges Praxisprofil zum Markenzeichen entwickeln

Referentin:

Annette Kruse-Keirath

Annette Kruse-Keirath
Unternehmensberaterin
für Ärzte und Zahnärzte

apobank telefon anmeldung