Seminare

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Als iCal-Datei herunterladen
Reich im Alter oder reicht´s im Alter?
reich_im_alter.jpg
Mittwoch, 29. November 2017, 15:00 - 18:00
Hamburg

Altersvorsorge, intelligente Vermögensbildung, Liquidität

Existenz- und Alterssicherung bedeuten, einen Vermögensstock aufzubauen, auf Grund dessen man jederzeit über entsprechende Zahlungsmittel verfügen kann. Das gilt für den Praxisbereich wie für die private Lebensführung. Chancen öffnen sich nur dem, der sie bewusst und mit Sachkenntnis ergreift. Welche Vermögensanlage ist sicher und rentierlich? Aktien, Rentenpapiere, Zertifikate, Fonds: Neutrale Information tut Not!

Das „Alterseinkünftegesetz“ verringert die Altersrente des Zahnarztes dramatisch, eröffnet jedoch auch Chancen für private Vorsorge, jedenfalls und nur dem Kundigen. Das Seminar zeigt intelligente Lösungen auf.

Der Referent gibt Ihnen Hilfestellungen. Er wird Ihre Phantasie anregen, Möglichkeiten einer Steuerersparnis zu ergreifen und Ihr Vermögen zu mehren. Gleichzeitig warnt er jedoch vor „falschen Propheten“. Das Seminar wird einen finanziellen Gewinn für jeden Zuhörer bringen – garantiert!

Der Praxisbereich

  • Das verfügbare Einkommen des Zahnarztes: Beispielsrechnungen
  • Steuersparmodelle auf dem Prüfstand
  • Geld verdienen mit der richtigen Finanzierung
    • Die Lebensversicherung ist tot – es lebe die Fondfinanzierung!
    • Leasing contra Bankkredit

Der Privatbereich

  • Grundsätze intelligenter Vermögensbildung: Vermögen ist gut, Liquidität ist besser
  • Das „Alterseinkünftegesetz“ reduziert die Rente des Zahnarztes: Abwehrmaßnahmen
  • Beteiligung von Ehegatten, Partnern und Kindern am Gewinn der Praxis
    • Einkünfte verlagern in der Familie
    • Miet- und Darlehensverträge mit Ehegatten und Kindern
    • Schenkung der Praxisimmobilie an nahe Angehörige und Rückvermietung

Referent: 

referent vlado bicanski

Prof. Dr. jur.
Vlado Bicanski
Rechtsanwalt und Steuerberater

apobank telefon anmeldung